SCHWARZERARCHITECTS
English
Deutsch
Dominik Schwarzer, geboren 1969, studierte Architektur an der Technischen Universität Berlin.

Er arbeitete in folgenden international renommierten Büros:

- Conix Architects (Brüssel, 2007-2008)
- Vincent van Duysen (Antwerpen, 2006)
- David Chipperfield (London, 2004-2005)
- J Mayer H Architects (Berlin, 2002-2004)
- Gewers, Kühn und Kühn (Berlin, 2001-2002)
- Hackenbroich Architects (Berlin, 1997+2001)
- Michael Sorkin Studio (New York, 1994)

In diesen Büros arbeitete Dominik Schwarzer hauptsächlich an großmaßstäblichen Projekten: von kulturellen Bauten über Wohnungsbauprojekte und Bürogebäude bis hin zu Städtebau.

Als Projektleiter bei diversen internationalen Wettbewerben hat Dominik Schwarzer für einige dieser Büros viele erste und andere Preise erzielt.
Des Weiteren war er Chefberater für die architektonische Lösung verschiedener Bauaufgaben.


portrait